Caritas-Sozialstation und Tagespflege Nürnberg-Nord e.V.

Freitag, 15. Dezember 2017

Caritas-Sozialstation und Tagespflege
Nürnberg-Nord e.V.

Äußere Bucher Str. 44
90425 Nürnberg
Tel.: 09 11 / 34 39 40
Fax: 09 11 / 34 39 70





Startseite
Neuigkeiten & Termine
Historie
Sozialstation
Tagespflege
WG für Demenzkranke
Begegnungsst. Kirschgarten
Gäste-/Krankenwohnung
Verhinderungspflege
Familienpflege
Leistungen
24-Stunden-Versorgung
kostenlose Beratung
Ihre Hilfe/Ehrenamt
Partner & Sponsoren
Anfahrt
Presse
Kontakt
Impressum
Begegnungsstätte Kirschgarten in Johannis

kirschgarten-logo




Seit September 2007 haben wir in Kooperation mit der Joseph-Stiftung im Rahmen des Gesamtprojektes 
"In der Heimat wohnen - ein Leben lang - sicher und selbstbestimmt",
den Stützpunkt St. Johannis in der Kirschgarten Straße 70 eröffnet.

 


 

 

Mit dem Wohnmodell "In der Heimat wohnen- ein Leben lang" möchten wir dazu beitragen, dass Sie in Ihrem Stadtteil St. Johannis ein Leben lang sicher und selbstbestimmt leben können. Hier werden vielseitige Hilfen und gemeinsame Aktivitäten koordiniert (z.B. Versorgung der Menschen in ihren Wohnungen durch die Sozialstation, Vermittlung von hauswirtschaftlichen Diensten, Senioren-Cafe, Familienpflege, Veranstaltungen, Gedächtnistraining u.v.m.). 

Gleichzeitig sind wir auch in dem trägerübergreifenden Seniorennetzwerk St. Johannis beteiligt. Das Seniorennetzwerk St. Johannis wurde vom Seniorenamt der Stadt Nürnberg gemeinsam mit der Joseph-Stiftung, mit uns der Caritas-Sozialstation und Tagespflege Nürnberg-Nord e.V. sowie dem Caritasverband Nürnberg initiiert. Hauptziel dieses Seniorennetzwerkes sind trägerübergreifend organisierte Unterstützungssysteme für ältere Menschen innerhalb eines Wohnquartiers. Die Beteiligung im Seniorennetzwerk St. Johannis im Rahmen der Gesamtkooperation mit der Josph-Stiftung zeigt, neben der Initiierung einer Wohngemeinschaft für Demenzkranke, einen weiteren Bestandteil unserer Arbeit. Wir wenden uns mit unseren Leistungen selbstverständlich auch an junge Familien, Kranke oder behinderte Menschen die in Johannis wohnen und sich von unseren Angeboten angesprochen fühlen.

Eine kleine Auswahl unserer Veranstaltungen in der "Begegnungsstätte Kirschgarten", Kirschgartenstraße 70  finden Sie weiter unten. Wir können Ihnen aber auch gerne das gesamte Veranstaltungsprogramm und Informationsmaterialien zu unseren Leistungen zukommen lassen. Eventuelle Anfragen und/oder Anmeldungen bitte an:  


Ursula Kukrecht, Diplom Sozialpädagogin (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie
und päd. Leitung der Caritas-Sozialstation und Tagespflege Nürnberg Nord e.V.
Telefon: 0911- 300 14 35
Fax: 0911- 34 39 70
Termine nach Vereinbarung!
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 

 
Termine Vorträge "Bilder bewegen"

pdf bilder_bewegen-sept2016-jan2017


Café Kirschgarten     

kirschgarten-logo



Das "Café Kirschgarten" hat jeden Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr für Sie zum gemütlichen Beisammensein, Plaudern und "Sich begegnen", geöffnet. Bei leckerem Kuchen und gutem Kaffee werden wir gemeinsam in geselliger Runde einen abwechslungsreichen Nachmittag verbringen. Jede/r ist herzlich willkommen!



Betreuungsgruppe Kirschgarten
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag

Betreungsgruppen zur Aktivierung und Förderung von Seniorinnen und Senioren mit Demenz.

Die Auswahl der Beschäftigungsangebote orientiert sich grundsätzlich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Teilnehmenden. Bei dem Gruppenangebot sollen: Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen durch positive Erfahrungen gestärkt, Sinneswahrnehmungen geschärft und Menschen mit Demenz gezielt gefördert werden!

  • Zeit: jeweils Montag von 09.30 - 12.30 Uhr und Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 10.00 - 13.00 Uhr und Samstag von 8.00 - 14.00 Uhr.
  • Wer: eingeladen sind Seniorinnen und Senioren mit Demenz (mit oder ohne Pflegestufe)

  • Es erwarten Sie: Spiele, Bewegungsübungen, Entspannungsangebote, Gedächtnistraining, Singen und Musizieren, gemeinsames Mittagessen (wird zum Teil auch gemeinsam gekocht)

  • Kosten: 3 Stunden inkl. Verpflegung: 30,50 Euro (erstattungsfähig 25,50 Euro über § 45b SGB XI)
  • Fahrdienst: nach gefahrenen Kilometern.

Über die Abrechnungsmodalitäten beraten wir sie gerne.

Gruppenleitung: Ursula Kukrecht Diplom-Sozialpädagogin (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie

Auskunft/Anmeldung: Caritas-Sozialstation und Tagespflege Nürnberg-Nord e.V.; Kirschgartenstr. 70; 90419 Nürnberg; Tel. 0911-300 14 35 bzw. Tel.: 0911- 343940



gefördert durch:
image001







 
Ein Auszug aus dem Vortragsangebot:

Biografisches Arbeiten „Methoden sich
mit sich selbst und den eigenen
Erinnerungen zu beschäftigen...!“


Biografisches Arbeiten bedeutet die Lebensgeschichte von Menschen
einzubeziehen, sich für ihr Leben zu interessieren, die Erfahrungen
und Deutungen ernst zu nehmen. An diesem Nachmittag nähern wir
uns dem Begriff Biografie und schauen uns verschiedene Methoden
des biografischen Arbeitens an.

Referentin:
Ursula Kukrecht, Diplom Sozialpädagogin (FH),
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Veranstaltungsort: Kirschgartenstrasse 70

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter:
Telefon: 0911 –350 64 843 oder 300 14 35,
Fax:       0911 – 300 14 97
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können



Ganzheitliches Gedächtnis- und Konzentrationstraining


Viele Menschen unterschiedlichster Altersgruppen klagen über ein
schlechtes Gedächtnis. Vergesslichkeit ist keine Alterserscheinung
schlechthin. Unser Gehirn ist bis ins hohe Alter leistungsfähig,
vorausgesetzt, es bleibt in Übung. An diesem Nachmittag bekommen
Sie einen Überblick wie unser Gedächtnis funktioniert und können
zugleich spielerisch ein paar Übungen mitmachen und damit
Ihr Gedächtnis trainieren.

Referentin:
Ursula Kukrecht, Diplom Sozialpädagogin (FH),
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Veranstaltungsort: Kirschgartenstrasse 70

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter:
Telefon: 0911 –350 64 843 oder 300 14 35,
Fax:       0911 – 300 14 97
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können



Pflegeversicherung

-Was nun?-


– Ab wann gilt jemand als pflegebedürftig und wann kommt die
Pflegeversicherung mit ins Spiel. Bei diesem Vortrag soll der
Weg von der Pflegebedürftigkeit, über das Antragsverfahren
bis zum Erhalt von Leistungen der Pflegeversicherung aufgezeigt
und wertvolle praxisnahe Tipps für die Begutachtung durch den
Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MdK) aufgezeigt werden.

Referentin:
Ursula Kukrecht, Diplom Sozialpädagogin (FH),
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Veranstaltungsort: Kirschgartenstrasse 70

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter:
Telefon: 0911 –350 64 843 oder 300 14 35,
Fax:       0911 – 300 14 97
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können



„Irren ist menschlich Verwirrtheit darf sein“


Dementielle Erkrankungen sind in aller Munde und machen vielen
Menschen Angst. Sehr schnell sagt man „ich hab doch schon Alzheimer“
dabei hat man nur etwas vergessen. Ab wann man wirklich von einer
Demenz spricht und wie sich diese auf den Alltag, die Beziehungs-
gestaltungen usw. auswirkt, genau so wie Diagnose- und Hilfs-
möglichkeiten sollen an diesem Nachmittag vorgestellt werden.


Referentin:
Ursula Kukrecht, Diplom Sozialpädagogin (FH),
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Veranstaltungsort: Kirschgartenstrasse 70

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter:
Telefon: 0911 –350 64 843 oder 300 14 35,
Fax:       0911 – 300 14 97
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 

Bilder Bewegen 

Zu Vorträgen und Kurzfilmen mit wechselnden Themen möchten wir Sie
ganz herzlich einladen. Frau Diem, Frau Mauser, Herr Zitzelsberger und
Herr Krogloth führen Sie durch eine Bilderlandschaft, die bewegt,
informiert und zum Nachdenken und Diskutieren anregt.
Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Termine:           jeweils montags /14tägig

Uhrzeit:            14.30 Uhr – 16.00 Uhr

Ort:                  Kirschgartenstr. 70

Veranstalter:   Caritas-Sozialstation und Tagespflege Nbg.-Nord e.V.  


Wir bitten um Ihre Anmeldung bei:
Meggie Müller, Moderatorin in der Begegnungsstätte Kirschgarten oder                
Ursula Kukrecht, Diplom Sozialpädagogin (FH), Heilprakiterin für Psychotherapie

Kirschgartenstr. 70, 90419 Nürnberg
Telefon: 0911-35064843 oder -3001435
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  




Unterstützung der GlücksSpirale

Die Caritas-Sozialstation und Tagespflege Nürnberg-Nord e.V.
hat für die Begegnungsstätte Kirschgarten einen Renault Modus und ein Fahrrad von der Lotterie GlücksSpirale finanziert bekommen.

Seit Dezember 2015 steht dem Sorgenetzwerk ebenfalls Dank der GlücksSpirale  ein Rollstuhlbus zur Verfügung.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier...